Regionalliga +++ Tuspo empfängt VfL Lintorf

Nach zwei spielfreien Wochenenden geht es für uns diesen Samstag wieder zurück auf das Volleyballfeld. Wir empfangen den VfL Lintorf, der im Gegensatz zu uns in der noch jungen Saison bereits zwei Spiele bestritten hat. Wie auch wir startete der VfL Lintorf mit einem Sieg, musste sich dann im zweiten Spiel aber gegen den VfL Oythe geschlagen geben, welchen wir zuletzt besiegen konnten. Der VfL Lintorf ist kein unbekannter Gegner, denn auch letzte Saison spielten wir gegen die Mädels aus Lintorf. Obwohl unsere letzte Saison im gesamten sehr durchwachsen war, konnten wir immerhin zwei Siege gegen Lintorf feiern, was für Samstag hoffen lässt.

Wir wollen uns jedoch nicht zu sehr auf den Gegner konzentrieren, sondern uns auf unser Spiel fokussieren. Auch wenn das erste Spiel gewonnen werden konnte, gibt es noch einige Schwächen, an denen wir in den letzten zwei Wochen fleißig gearbeitet haben. Insbesondere der Block stand dabei im Fokus. Aber auch die Annahme und der Aufschlag sollen in dieser Woche noch einmal gefestigt werden, damit wir mit einer großen Portion Selbstbewusstsein in das kommende Spiel gehen können.

Wie auch im letzten Spiel steht unseren Trainern Manuel Holst und Stefan Baum der komplette Kader zur Verfügung. Im Gegensatz zum letzten Mal dürfte es diesmal in der Weender Halle aber wieder etwas voller werden. Auch wenn uns Corona immer noch in Schach hält, dürfen wir diesmal immerhin bis zu 50 Zuschauer empfangen.

Wir sind gespannt auf den kommenden Spieltag und gehen voller Motivation in die letzte Trainingswoche! Wir hoffen, dass wir auch diesmal unsere Leistung aufs Parkett bringen können und die drei Punkte zu Hause behalten können! Und natürlich freuen wir freuen uns, dass endlich wieder mehr Leben in die Halle kommen wird! Da die Plätze jedoch begrenzt sind, lohnt es sich früh zu kommen. Denn, wer zuerst kommt, mahlt zuerst! CK

%d Bloggern gefällt das: