Regionalliga +++ Let´s fetz! – Endlich startet die Saison

Lange genug wussten wir an den Wochenenden nichts mit uns anzufangen; außer vielleicht das ein oder andere Mal auch die Beachvolleyballszene unsicher zu machen. Endlich hat dies ein Ende! Wir freuen uns sehr, dass am kommenden Samstag die Volleyball Saison für uns mit einem Heimspiel gegen den SV Union Lohne startet. Neben vielen bekannten Gesichtern aus der letzten Saison, dürfen wir auch Neuzugänge herzlich in unserer Mannschaft willkommen heißen. Die liebe Nicole hat den Weg wieder zurück zum Tuspo Weende gefunden und greift dieses Jahr über die Diagonalposition ins Spielgeschehen ein. Unterstützt werden wir in diesem Jahr auch von Tinka und Magda, die sowohl in der zweiten Damenmannschaft, als auch bei uns spielen werden. Besonders freuen wir uns, dass wir auf der Trainerbank, neben unserem Head Coach Manuel Holst, Stefan Baum als Co-Trainer begrüßen zu dürfen.

Nun aber noch ein paar Worte zu den letzten Wochen. Emsig und mit viel Ehrgeiz haben wir zu Beginn der Vorbereitung besonders an unserer Kondition und Athletik gearbeitet. Auch wenn gerade diese Zeit der Saisonvorbereitung für uns alle sehr anstrengend und manchmal auch Kräftezerrend war, hat es sich doch gelohnt und beim Hallentraining bemerkbar gemacht. Dies konnte man auch am 1. September in der Halle am James-Frank-Ring beobachten. Beim Vorbereitungsturnier konnten wir dem Publikum viele gute Ballwechsel zeigen und auch Trainer Manuel Holst, war mit unserer Leistung zufrieden.

An diese Leistung wollen wir Samstagabend um 20 Uhr anknüpfen und gegen die Mädels aus Lohne ein gutes Volleyballspiel abliefern. Voller Vorfreude und vielleicht auch ein bisschen positiver Nervosität wird in den kommenden Trainingseinheiten nochmal alles gegeben. Wir freuen uns den Saisonauftakt mit Euch als Zuschauern in der Weender Sporthalle zu feiern! KR

%d Bloggern gefällt das: