Regionalliga +++ Ein gutes Pferd …

… springt auch nicht höher als es muss. Nach diesem Motto gestaltete sich unser Spiel am vergangenen Sonntag in und gegen Bremen. Es gab viele Durchhänger aber auch gute Phasen. Mitgereist sind zum Glück noch Greta und Franka Barke, sodass wir doch mit einem vollen Kader anreisen konnten. Verzichten mussten wir leider auf unseren Trainer Manuel Holst, der sich tollpatschigerweise im Skiurlaub das Kreuzband gerissen hat. Tja Sport ist Mord und auch Skifahren muss gelernt sein. Wozu hat man denn sonst auch zwei Trainer? Da unser Klassenerhalt nun doch schon vor dem Spiel feststand, aufgrund eines Sieges vom SC Langenhagen über den FC 47 Leschede, konnten wir einiges ausprobieren. Dabei stellte sich z.B. heraus, dass unsere Franka Baake besser in der Regionalliga spielt, als in der Verbandsliga mit der 2 Damen. Greta Baake hat unsere fehlende Libera gut vertreten und sogar Franzi hat richtig richtig gute Angaben gemacht, die dieses Mal nicht an die Decke gehen sollten. Einen sehr guten Tag erwischte auch unsere Asti, vor ihr war kein Schlag sicher. Sie blockte Bremen pausenlos.

So nun aber Fakten: Der erste Satz schwankte sehr. So wurde es bis zum Ende knapp. Trotz allen Bemühungen den Satz noch zu gewinnen, holte Bremen ihn sich mit 27:25.

Der zweite Satz ging dann aber zu Recht an uns, mit 25:22.

Da wir den Zuschauern auch etwas Spannung bieten wollten, wurde der 3 Satz auch bis 25:27 ausgespielt, leider zum Nachteil für uns, denn auch dieser Satz ging an die Gastgeber.

Im 4 Satz wollten wir nun zeigen, dass wir klar die bessere Mannschaft sind. Dies gelang uns sehr gut und wir beendeten den Satz mit 25:15.

Nun kam was wir eigentlich alle vermeiden wollten: Satz 5. Auch diesen Satz dominierten wir jederzeit und holten uns somit auch den letzten Satz mit 15:12.

Ein langer Spieltag ging zu Ende und die Rückfahrt wurde angetreten.

Unser letztes Heimspiel der Saison findet am 09.03 zur gewohnten Zeit, am gewohnten Ort statt. Wir hoffen auf viel Unterstützung seitens unsere treuen Fans, um den 2 Sieg über den SC Spelle-Venhaus, der derzeit den 2 Tabellenplatz einnnimmt, zu feiern.

JS

%d Bloggern gefällt das: