Handball: E2 und E3- Hallooo wir sind auch da!!!

Tuspo Weende hat eine dritte E-Jugend Mannschaft ins Rennen geschickt. Sie lernen schnell, teilweise sehr schnell!!! Ich bin immer wieder positiv überrascht, was für Energie unsere Maxis investieren. Sie spielen sehr gut miteinander, achten ihre Gegner und haben sehr viel Spaß beim Spielen, Bewegen, Tore werfen und lassen sich vom Handball begeistern. Einige davon trainieren seit vier Jahren bei Aleddin und viele sind dazu gekommen.
Wir haben mittlerweile knapp vierzig Kinder die zwischen sieben und zehn Jahre alt sind. Wir haben nun ein großes Problem, wir passen nicht mehr in die Weender Sporthalle. Wir haben eine sehr große Handball Familie, die auch miteinander gut klar kommt und die Kinder sehr oft unterstützen.
Am Sonntag haben wir gegen HSG Oha gespielt. Unsere Gäste waren alle einen Kopf teilweise zwei Kopfe grösser als unsere Weender Dino Babys. Wir haben mit acht Spielern gegen einen Kader mit 14 Jungs gespielt. Am Anfang haben wir grandios ins Spiel gefunden und fast alles hat gut geklappt. Die erste Halbzeit ist mit 9:4 Führung in die Pause gegangen. Sie haben alle gestrahlt und ein Lächeln lag auf ihren Gesichtern. Ich wusste genau was mich in den zweiten zwanzig Minuten erwartet, die körperliche Überlegenheit und Überzahl der OHA´er.
Nun unsere Mitstreiter haben auch ihre Rolle gut gemacht und das Spiel hat 13:13 unentschieden geendet. Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung unserer Weender Dino Babys …

Die zweite E-Jugend hat in Worbis gastiert und sich auf Regionsliga Platz eins gefestigt.
Unsere Gäste haben einen sehr guten Start gehabt. Teilweise haben sie bis 5 zu 1 geführt aber wir haben nie aufgegeben. Wir haben kurz vor der Halbzeit ausgeglichen, und unser Gastgeber ist mit dem letzten Angriff mit Abpfiff 5:6 in Führung gegangen. Wir haben die Kinder weiter motiviert und auf die zweite Halbzeit vorbereitet. Max und Juho waren nicht zu stoppen insgesamt haben beide 13 Tore von 16 geworfen. Wir haben das Spiel wieder verdient gewonnen, das hat die gegnerische Trainerin auch bestätigt. Sie meinte egal wie wir spielen ich wusste was passiert):(.
Hier haben wir auch viele neue Kinder, die noch viel lernen müssen. Wir sind ganz am Anfang von eine glorreichen Tuspo Weende Karriere.
Wir bieten weitere Möglichkeiten für Kinder Spaß an Bewegung, Spaß miteinander, Spaß für Sport und Respekt für ihre Gegner…
Wir freuen uns auf die nächsten Wochen…
Handball macht Spaß… Handball macht bei Tuspo Weende besonders Spaß…
Aleddin Özer

%d Bloggern gefällt das: