Die E-Jugend ist ohne Punktverlust Meister…

Der Tuspo Weende hat zwei E-Jugend Mannschaften mit denen er an Punktspielen in der Hanballregion Süd Niedersachsen teilgenommen hat.
18 Mannschaften wurden vom Handballvereinen angemeldet und müssen sich für Meisterschaften in drei Ligen qualifizieren. Der Tuspo Weende hat sich beindruckend für die Regionsoberliga mit zwei Mannschaften qualifiziert. In der Stadt Göttingen sind wir der einzige Verein, der sich in der E-Jugend Klasse für diese Klasse qualifiziert hat, und wir sind sogar doppelt dabei. Tuspo Weende I hat alle Spiele gewonnen und Tuspo Weende II musste sich nur gegen den Tuspo Weende I geschlagen geben.
Wir sind gegen sehr starke Gegner wie Duderstadt, Northeim, Rhumethal und Moringen für die Meisterschaftsspiele angetreten und haben eine sehr starke E-Jugend Liga gespielt…
Der Tuspo Weende hat in 25 Spielen fasst 800 Tore geworfen und 380 Tore kassiert. Unsere E1-Jugend hat alle Spiele hoch gewonnen und 450 Tore geworfen und 130 Tore kassiert.
Das macht 320 Tore plus…

Wir haben hier einen sehr starken Jahrgang 2009 mit 14 Kindern, sie sind sehr ehrgeizig und nehmen regelmäßig am Training teil. Ich habe dieses Jahr mit Anton, Mika und Johannes die E-Jugend betreut.
Ich möchte mich bei euch Eltern bedanken, die sich Zeit für ihre Kinder nehmen, und für sie Fahren, am Tisch sitzen, sich beim Catering beteiligen und Küchendienste machen.

Wir freuen uns auf erholsame und hoffentlich gesunde Sommerfreien. Bitte passt auf eure Kinder weiter auf, die Pandemie ist noch nicht vorbei… Ich freu mich euch wieder gesund wieder zusehen.
Handball macht Spaß… Aber bei TUSPO WEENDE besonders SPASS

Aleddin Özer

%d Bloggern gefällt das: